Cello

Cello Folini - Vocals & Bass

Beat Keller - Guitar

Markus Eberle - Drums

 

Frontman Cello Folini aka Marcel Höhener - Beruf: Ingenieur FH

Künstlerischer Werdegang: Mit 8 Jahren begann ich bei meinem Grossvater Handorgel zu spielen 5 Jahre später durfte ich 2 Jahre Unterricht bei Handorgelweltmeister Kurt Heusser in St.Gallen geniessen. Mit meinem Repertoire von rund 30 Liedern durfte ich als Jugendlicher jeweils so an kleinen Regional Anlässen auftreten. 2002 war ich sieben Monate in London und brachte ich mir selber das E-Bass spielen bei. Als ich zurückkam, zügelte ich fürs Studium als El. Ing. von St.Gallen nach Zürich,  zu dieser Zeit gründete ich mit Simon Frehner das Komiker Duo „Zweistress“. Wir hatten Auftritte in Lokalen und an kleinen Openairs, z.B. Labritzke Zürich, Böser Montag Zürich, Burgbachkeller Zug oder am Powow Openair in Trogen. Bei Zweistress fügten sich mit der Zeit auch Philippe Savary (Perkussion und PC), sowie Serge Camenzind (Gitarre) dazu. 2008 tritt Zweistress zum letzten Mal am Werdinsel Openair in Zürich auf. Danach folgte die Zeit als ich mich vor und hinter der Filmkamera beschäftigte, ich nahm an Filmwettbewerben teil, z.B: 48 Marathon Zürich oder 25h Film SG  und drehte Musikclips, z.B. für den Rapper MC Gerard aus Wien. 2011 schrieb ich zusammen mit Simon Frehner (ex. Zweistress) den Thriller „Puck Man“ das man heute auf Amazon bestellen kann. Parallel zu dieser Zeit (2008 bis heute) begann ich neue eigene Songs zu schreiben, die ich nun zusammen im Trio „Chatzegold“ mit Beat Keller (Gitarre) und Markus Eberle (Drums) performen darf.